Häufige Fragen - Alpin Center Hochfügen

Häufige Fragen

Hier haben wir Ihre häufigsten Fragen inkl. Antworten zusammengestellt. Finden Sie alle wichtigen Informationen zum
Alpin Center Hochfügen, Zillertal auf einen Blick.

Wann ist Check-In?

Ab 16:00 Uhr – natürlich auch schon früher, wenn das Zimmer schon bezugsfertig ist.

Wann ist Check-Out?

Bis 10:00 Uhr.

Wann ist Bettruhe?

Bis 22:00 Uhr auf den Gängen, bis 23:00 Uhr in den Aufenthaltsräumen.

Ist Bettwäsche vorhanden?

Ja, Bettwäsche, Kopfkissen und Bettdecken sind vorhanden. Bettdecken-Bezüge sowie Handtücher müssen von den Schülern mitgebracht werden.

Welche Verpflegung ist buchbar?

Halbpension ist inkludiert und gegen einen Aufpreis von € 2 pro Person pro Tag ist Mittagessen als Vollpension zubuchbar.

Gibt es einen Skikeller?

Es gibt 3 Skikeller, wo Sie Ihre Skier und Skischuhe aufbewahren können.

Wie weit ist es zum nächsten Skiverleih/Skischule?

Bis zur Skischule und Skiverleih Kostenzer sind es ca. 80 m.

Wie viele Aufenthaltsräume gibt es?

Es gibt 2 Aufenthaltsräume, die als Speisesäle und Freizeiträume genutzt werden.

Wie sind die Essenszeiten?

Frühstück ist von 08:00 bis 09:30 Uhr
Mittagessen von 11:30 bis 12:30 Uhr und
Abendessen von 18:00 bis 19:00 Uhr.

Was kann man neben Skifahren noch machen?

Hochfügen im Zillertal ist ein El Dorado für Wintersportfreunde. Neben Skifahren und Snowboarden im Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal, das bis nach Kaltenbach reicht, können Sie noch viele weitere Wintersportarten ausprobieren: Skitouren, Winter- und Schneeschuhwandern, Rodeln oder Eislaufen. Wasserraten empfehlen wir einen Besuch der Erlebnistherme Zillertal in Fügen.

Wie viele Personen haben Platz?

Im Alpin Center Hochfügen bieten wir Platz für bis zu 200 Personen.

Wie hoch ist die Anzahlung?

Die erste Anzahlung beträgt € 500, die 2. Anzahlung dann 30 % vom Buchungspreis.